09/21/12

Benno Horn’s Fashion Shop


April 10, 1932

Zur Neueröffnung des Modewarengeschäftes Benno Horn

In der Hauptstrasse 12

Wie wir erfahren, wird das bekannte Mode- und Kurzwarengeschäft Benno Horn in den nächsten Tagen in der Hauptstraße Nr. 12 ein neues Geschäft eröffnen. Nahezu zwei Dezennien besteht das Geschäft Benno Horn am Ringplatz und zählt heute zu den angesehensten Geschäftshäusern unserer Stadt. Herr Benno Horn, ein fortschrittlich denkender und nach Westen orientierter Kaufmann, verstand es im Laufe einer arbeitsreichen und rastlosen Schaffensperiode sein Geschäft zu einem erstklassigen Unternehmen am hiesigen Platze auszubauen und heute nach fast zwanzigjährigem Bestande zählt die Firma Horn eine riesig große Zahl treuer anhänglicher Kunden, die ihre Einkäufe stets nur in diesem Geschäfte besorgen.
Die Neueröffnung der Firma Horn vom Ringplatz in der Hauptstraße Nr. 12, die in den allernächsten Tagen schon erfolgen soll, wird daher beim Publikum das größte Interesse finden. Die Hauptstraße ist bekanntlich die City von Czernowitz, die Hauptgeschäftsstraße in der sich zum größten Teile das kommerzielle Leben und Treiben unserer Stadt abspielt. Das Geschäftslokal das die Firma Horn jetzt neu gemietet hat, ist geräumig und groß und wurde sehr zweckentsprechend eingerichtet und die zwei großen Auslagen ermöglichen der Firma, zahlreiche Waren auszustellen, was im Geschäfte am Ringplatz bekanntlich nicht möglich ist. Erst jetzt in dem neuen großen Geschäft mit den riesigen Geschäftsvitrinen wird die Firma in der Lage sein, auch dem flanierenden Publikum ihre Waren zu zeigen und diese richtig zur Geltung zu bringen.
Wie wir hören, beabsichtigt die Firma Horn als Anerkennung für die treue Gefolgschaft, welche die Czernowitzer Kundschaft der Firma bisher erwiesen hat und sicherlich auch jetzt bei der neuen Geschäftseröffnung beweisen wird, vier Einführungsschleudertage zu veranstalten, an welchen sämtliche Waren zu märchenhaft billigen Preisen verkauft werden sollen. Wir werden auf diese Sache noch zurückkommen.

April 17, 1932

Das Modewarengeschäft Benno Horn übersiedelt

vom Ringplatz in die Hauptstrasse No. 12

Die Nachricht von der Uebersiedlung des Geschäftes Benno Horn in die Hauptstraße No. 12, worüber wir vor Kurzem ausführlich berichtet haben, hat in der Stadt in allen Schichten der Bevölkerung berechtigtes Aufsehen erregt. Die Firma Horn zählt in Czernowitz zu jener Creme bodenständiger Geschäftshäuser, deren Veränderungen beim Publikum immer mit großem Interesse verfolgt werden. Die Firma Horn erfreut sich bei allen Gesellschaftskreisen unserer Stadt großen Ansehens und ungeteilter Sympathien und wir glauben nicht fehl zu gehen, wenn wir annehmen, daß die zahlreiche Kundschaft der Firma Horn im nunmehrigen großen Geschäfte die gleiche Anhänglichkeit bewahren wird, die sie schon seit nahezu 20 Jahren der Firma im bisherigen Geschäfte entgegenbrachte.
Wie wir hören, wird die Firma Horn im neuen Geschäfte, wo die Regie viel kleiner und der Mietzins nicht so exorbitant hoch ist, die Preise für sämtliche Waren – der Wirtschaftskrise Rechnung tragend – sehr weitgehend reduzieren. Insbesondere will die Firma in den ersten vier Tagen nach der Eröffnung besondere Einführungstage veranstalten, die sich gewiß eines riesigen Zuspruches der Bevölkerung erfreuen werden, weil die Firma zur Einführung ihres neuen Geschäftes sämtliche Waren zu staunend billigen Einführungspreisen verkaufen wird.
Wir empfehlen dem Czernowitzer Publikum diese vier Einführungstage (vom Eröffnungstage, Dienstag, den 19. bis zum 22. d. M.) auszunützen und diese einmalige Gelegenheit, die sicherlich nicht so bald wiederkehrt, nicht zu verpassen.
Wir betonen, daß ab Dienstag, den 19. d. M. der Verkauf ausschließlich nur Hauptstraße Nr. 12 erfolgt.

09/20/12

Association for the Assistance to Bukovina Jews


Yearbook of “George Barițiu” Institute of History in Cluj-Napoca for the year 2007: “The Repatriation of the Deportated Jews from Transnistria and the Question of Their Integration in the Postwar Romania” by Peter Weber, Szeged University.

National Archives of Romania: Colecţia de Documente ale Comunităţii Evreieşti din România (inv. no. 3001) for the years 1818 – 1959.

09/15/12

Inf. Reg. Erzherzog Eugen

From Cornel Fleming:

For those interested in such things…..this is the 41St  Infanterie Regiment “Erzherzog Eugen”.    “Unser Regiment” to the Czernowitzer Jews,and this is what they would have looked like in 1913.        Cornel