Happy Birthday, Hedwig!

Eine Weltbürgerin wurde Fünfundneunzig

Seit einunddreißig Jahren lebt sie in Israel, seit einunddreißig Jahren ist sie eine dankbare Bürgerin des Landes. Ich spreche von Hedwig Brenner, der Czernowitzerin. Heute feierte sie ihren 95. Geburtstag in Haifa.

Sie alle kennen Hedwig Brenner, die Schriftstellerin. In ihrer Geburtsstadt Czernowitz liefen ihr seinerzeit so en passant Ninon Hesse, Paul Celan und andere über den Weg und vor Jahren entdeckte sie Jüdische Künstlerinnen in der ganzen Welt und vereinte ihre Lebensschicksale und ihre Kunst in vier Lexika. Spät wurde sie Schriftstellerin. Familienbiographien entstanden und die bereits genannten Lexika „Jüdische Frauen in der Bildenden Kunst“. Für diese unkonventionellen Lexika bekam Hedwig Brenner 2012 das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland verliehen und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst. In diesen Tagen erscheint in Konstanz das 5. Lexikon der bereits erwähnten Reihe „Jüdische Frauen in der Bildenden Kunst“.

Der strahlenden Persönlichkeit und Weltbürgerin wünsche ich noch viele gesunde, interessante, ideenreiche und mit der Welt verkabelte Jahre in ihrer dritten Heimat!

Christel Wollmann-Fiedler
27. September 2013

3 thoughts on “Happy Birthday, Hedwig!

  1. Anny Matar

    Through this most enjoyable and fruitful link I learned about Hedwig’s (Heidi’s) birthday and congratulated her personally.
    I would like to add my deep admiration for her to your comments. I find her fascinating and enviable for the brightness of spirit and for her productivity. I once wrote to her that the equivalent to Sir in England is Dame for great actresses and writers. I thought that she well deserves this title (in German it doesn’t really have the same meaning as Dame=lady and most women were called thus unless she was lower in status and called Frau)
    I’ll add my wishes to yours for “Dame Hedwiga Brenner” many healthy returns!!! anny

  2. Jakob Goldberg

    DEAR Hedwig,
    I AM JOINING THE Birthday Greetings and wish you many birthdays to come
    Jakob Goldberg

Comments are closed.